Persönliche und hochwertige Fotos auf Internetseiten

Die richtigen Fotos und Grafiken machen Internetseiten lebendiger und ansehnlicher. Allerdings gibt es bei der Verwendung von Fotos mehrere Punkte zu beachten. So sprechen nur hochwertige Fotos und korrekt ausgewählte Grafiken zielgruppenorientiert Kunden an.
Viele Fotos aus Bilddatenbanken (wie Geschäftsleute in Anzügen oder das Händeschütteln) werden von dem Besucher der Webseite oftmals erkannt und bringen weiter lizenzrechtliche Hürden mit sich.

 

Stockfotografie und Bilddatenbanken „von der Stange“

Stockfotos und Fotos aus Datenbanken sind immer wieder gleich gestaltet: der Hintergrund ist oftmals in weiß gehalten, der Bildaufbau ähnelt sich und wenn man sich länger mit Stockfotos auseinandersetzt kann man sogar Models in unterschiedlichen Bildserien wiedererkennen/-finden. Durch fremde Personen wirken die Fotos automatisch wie »von der Stange« und wenig persönlich. Weiter muss der Webseitenbetreiber eine Lizenzgebühr bezahlen, um die Fotos auf der Internetseite nutzen zu dürfen. Diese Gebühr richtet sich unter anderem nach der Auflösung/Größe, der Anzahl der Verwendung und der Verwendungsart der Fotos. Möchte man ausschließen, dass andere das gleiche Foto aus der Datenbank nutzen, so muss man exklusieve und meist teure Lizenzgebühren bezahlen.

 

Eigene qualitativ hochwertige Fotos lohnen sich

Wie schon oben geschrieben, kann man eigene zielgerichteter gestalten. Man kann eine Bildsprache entwickeln, welche sich durch die Webseite zieht und dem Seiteninhalt angepasst Fotos machen lassen. Ein großer visueller Vorteil entsteht, wenn sich die Farben der Räumlichkeiten im Logo wieder finden, hierdurch harmonieren Webseite und Fotos noch besser miteinander.
Zwangsläufig ergibt sich auch hieraus, dass der Nutzer die Örtlichkeiten und/oder Räumlichkeiten schon im Vorhinein kennen lernt. Weiter bringen die individuellen Fotos den Vorteil mit sich, dass die Webseite um einiges persönlicher und emotionaler auf den Nutzer wirkt, als mit Fotos fremder Menschen und künstlich gestellten Räumlichkeiten. Hierdurch resultiert auch einen großer psychologischer Vorteil, da sich der Nutzer der Webseite im Vorhinein bereits auf eine bessere Weise mit dem Unternehmen und dessen Produkte auseinander setzen konnte.
Wer schließlich plant eine neue Webseite gestalten zu lassen, sollte etwas Budget (wenige Hundert Euro) für den Fotografen einberechnen. Die individuellen Fotos können abgesehen von der Webseite auch für Drucksachen und andere Medien genutzt werden.

Webseiten-fotos in Persönliche und hochwertige Fotos auf Internetseiten
Beispiele für Webseiten mit personalisierten Fotografien: www.reifen-schuette.de & www.physiofit-limburg.de

Haben Sie Fragen zu Fotos auf Ihrer Internetseite? Oder möchten Sie ein Fotoshooting vor Ort?
Kontaktieren Sie uns per Telefon oder direkt E-Mail, wird freuen uns auf Ihr Interesse.

Geschrieben am
 

Kostenlose Erstberatung: 06431 - 497 03 02

© Copyright 2010-2017